Ronnie James Dio - der kleine Mann mit der riesen Stimme - wäre am 10. Juli 78 Jahre alt geworden. Nach einem Auftritt mit seiner ersten Band "Elf" wurde er von Ritchie Blackmore gefragt, ob er nicht bei Rainbow einsteigen wolle. Später nach dem Ausstieg von Ozzy bei Black Sabbath übernahm Dio nicht nur das Mikro und brachte seinen eigenen Gesangsstil in die Band ein, sondern beteiligte sich auch aktiv am Songwriting. Das Album "Heaven and Hell" zählt bis heute zu den Meilensteinen im Metal.1983 veröffentlichte Ronnie James unter seinem eigenen Bandnamen "DIO" sein Debütalbum "Holy Diver". Holy Diver gilt bis heute als Klassiker unter den besten Metal-Alben und wird von vielen als Dio´s bestes Album angesehen.

Eine der größten Stimmen im Metal verließ bereits vor 10 Jahren die Bühnen dieser Welt . Bis zu seinem Tod war Ronnie James Dio noch aktiv bei der Band "Heaven and Hell", sozusagen die Reunion der original Black Sabbath-Mitglieder aus der Zeit, als das gleichnamige Album damals entstanden ist. Nicht nur alte Black Sabbath-Stücke wurden live gespielt, sondern sie brachten auch ein Album mit neuen Songs raus.

 

 

 

 

 

 

Next concert coming soon...

Insomnium & Omnium Gatherum 20.12.2020 im Colos Saal

insomnium omnium gatherum live european 2020 colos saal aschaffenburg

Wir suchen Verstärkung


Wir freuen uns über Verstärkung in unserem Team und suchen Moderatoren!!

Gestalte deine eigene Sendung - wir unterstützen dich dabei und helfen bei der Technik.

Sprich uns einfach an oder schreibe eine Mail an mail@radio-rockfire.de. Oder lerne uns persönlich beim nächsten Rockfire-Stammtisch kennen.

SCROLL TO TOP